Bilder von der Sonnenfinsternis 1999

(SoFi 99)

Von meinem "Ausflug" zur Sonnenfinsternis (SoFi) nach München habe ich einige Fotos mitgebracht, von denen ich hier die schönsten präsentieren möchte. München lag in der Totalitätszone, so dass auch einige Bilder der Korona dabei sind. Obwohl die Prognosen für die Sichtbarkeit der SoFi in München schlecht standen, fand ich ein Plätzchen, von dem aus, ich die SoFi gut beobachten und fotografieren konnte (Im Gegensatz zu einigen anderen Orten, für die die Prognosen schlechter standen). Beobachtet habe ich die SoFi nicht direkt in München, sondern etwas nördlich in Oberschleißheim im dortigen Schlossgarten. Das ganze lag nur wenige Kilometer von der Zentrallinie entfernt.

Trotz vieler Wolken hatten wir immer wieder gute Sicht. Die Wolken selbst lagen in zwei Schichten über München: Unten dicke fette Regenwolken, durch die die Sonne nicht hindurchdringen konnten. Glücklicherweise wies diese Wolkendecke immer wieder Löcher auf und zog auch schnell weiter. Darüber lag eine dünne Schicht von sich langsam bewegenden Quellwolken.
Wir hatten Glück, während der Totalität guckten wir gerade durch ein Lücke in der dicken unteren Wolkenschicht und die Quellwolken oben waren dünn genug, um die Sicht nicht zu sehr zu beeinträchtigen.

Dank der Wolken sehen die Bilder anders aus, als ich es vorher erwartete hätte. Vielleicht sehen sie sogar etwas spektakulärer aus. Auf jeden Fall wären die Farbeffekte der Wolken bei klarem Himmel nicht zu beobachten gewesen.

Noch ein Hinweis, entgegen meines üblichen Seitenlayouts, können diese Seiten auch Überbreite haben, d.h. mehr als 640 Pixel. Die Fotos passen sonst nicht.

Nun viele Spaß mit den Bildern (Wer ungeduldig ist kann hier auch zu einer Übersicht springen.

         
     nächstes Bild
zurück zum Eingang